Schulgottesdienst


Schulgottesdienst am Aschermittwoch 2016 als Vorbereitung auf Ostern

 

In der 5. und 6. Stunde fand dieses Jahr zum zweiten Mal ein Aschermittwochsgottesdienst statt. Eingeladen waren alle Schüler insbesondere die Schüler aus dem katholischen Religionsunterricht. Das Motto dieses Jahr lautete:

“ Kehr um- Mach’s anders! Mach es gut!“

Zu diesem Thema hatten Schüler Kyrie- sowie Fürbitten vorbereitet und diese im Gottesdienst vorgelesen. Des Weiteren hatten zwei Schülergruppen selbstgeschriebene Rollenspiele aufgeführt, die zum Evangelium passten. Im Anschluss wurde als Meditation das Lied „Hör auf die Stimme“ abgespielt. Die Botschaft: Vertraue deiner inneren Stimme, folge deinem Gewissen.

Untermalt wurde der Gottesdienst durch die musikalische Begleitung der Musiklehrer Jasmin Brechtel und Kim Reefschläger. Auch die Lieder waren im Vorfeld durch Schüler ausgesucht worden. Zelebrant war Dr. Pfarrer Eckstein in Zusammenarbeit mit den katholischen Religionslehrern.

Wer wollte, konnte am Ende des Gottesdienstes das rituelle Aschenkreuz empfangen.